Rollstuhlrugby mit den Donauhaien

Am 12.Juni fuhren Schülerinnen und Schüler der LG 10 gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen nach Illerrieden zu den Donauhaien. Dankbar sind wir an dieser Stelle der Firma Wieland, die uns mit ihrer Spende die Busfahrt ermöglichte.

Für einen Teil der Schülerinnen und Schüler ging es los mit einem interessanten Vortrag von Antje Funk und Rainer Schneider, die von ihrem Leben im Rollstuhl berichteten und den Schülerinnen und Schülern jede Frage beantworteten. Mit ihrer offenen Art konnten die Referenten schnell jede Scheu nehmen und zeigten eindrücklich, was alles mit einem Rollstuhl möglich ist.

Die zweite Gruppe durfte sich direkt in der Halle selbst ausprobieren. Nach einem kurzem Warm-up, bei dem die Schülerinnen und Schüler das erste Mal ein Gefühl für die Sportrollstühle erhielten, ging es auch sehr zügig ins Training und später auch zu einem Testspiel. Hier konnte unter vollem Einsatz gezeigt werden, was vorher gelernt wurde und wie gut jeder Einzelne bereits das Sportgerät beherrschte.

Am Ende des leider viel zu kurzen Vormittags war die Meinung einstimmig: Einen so coolen Ausflug gab es noch nie und die Zeit war viel zu schnell vorbei!

Vielen Dank an die Mitglieder der Donauhaie! Wir kommen gerne wieder!

Zurück

Copyright 2024